Selbstverantwortung, Selbst- organisation und Arbeiten auf Augenhöhe in Organisation und Unternehmen


Der Intensiv-Workshop mit persönlichem Coaching



Sie sind Angestellter, Führungskraft, Trainer oder Coach und möchten die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation im Unternehmen einbringen, leben und integrieren?

Ich teile mit Ihnen hier meine 20-jährige Erfahrung in der Arbeit mit der Gewaltfreien Kommunikation in Unternehmen, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen.


Die Inhalte im Webinar

  • Führung auf Augenhöhe mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation.
  • Die Rolle der Werte- und Bewusstseinsebenen für Führung und Kommunikation
  • Wie Persönlichkeitsentwicklung funktioniert
  • Die persönliche Transformation:
    Gewaltfreie Kommunikation als Selbstreflexion für Führungskräfte
  • Die systemische Transformation:
    Organisationsstrukturen und Führung auf Augenhöhe
  • Persönliches Coaching für Ihre Herausforderungen und Fragen
  • Maximal 12 Teilnehmer

Organisatorisches


Termin: 13. Juni 2020, 
9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Wir arbeiten online, machen Sie es sich also bequem und halten Sie etwas zu Schreiben bereit. 

Sie können per Notebook, PC oder Tablet oder Smartphone teilnehmen. Für mobile Geräte bitte die jeweilige Zoom-App aus dem App-Store installieren.

Das Webinar findet per Zoom-Meeting statt. 
Ein Headset oder Kopfhörer sind für die Teilnahme notwendig. 
Sie können Zoom hier testen für Ihr Gerät: https://zoom.us/test

Das Webinar wird exklusiv für die Teilnehmer aufgezeichnet und Sie erhalten einen sicheren Link zur Aufnahme (auf Vimeo) und zur verwendeten Präsentation (PDF).

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link zum Webinar-Raum.

Bei kurzfristiger Buchung schreiben Sie mir bitte eine E-Mail, dann sende ich Ihnen den Zugang sofort.

Ihre Investition

Corona-Aktion: Reduzierter Preis für Corona-geschädigte Freiberufler, Selbständige u.ä. - buchen Sie als "Privatzahler". Gilt nicht für Führungskräfte / Firmenzahler. Bitte nutzen Sie diese Reduktion verantwortungsbewusst - auch wir haben Corona bedingt erhebliche Ausfälle.

Privatzahler / soziale Einrichtung 120,- €
Einzelunternehmer, Trainer, Coaches u.ä. € 240,-
Führungskräfte / Firmenzahler 470,- €



E-Mail:
Produkt­variante:
Ein eventueller Aufpreis wird am Ende des Bestellvorgangs zum Preis hinzugefügt.

Als nächster Schritt folgt die Post-Adresse ...
Der Preis beträgt 120,00 €, bezahlbar per  einfach bezahlen via Paypal oder Überweisung.
Gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG ist eine Umsatzsteuer weder enthalten, noch wird sie ausgewiesen (außer in EU-Ländern).






In diesem Programm steckt meine 20-jährige Erfahrung in der Ausbildung mit dem Modell nach Dr. Marshall Rosenberg.

Ich habe Marshall Rosenberg 1998 kennengelernt und hatte noch das Glück, einige Jahre von ihm persönlich zu lernen. Seit 2001 biete ich Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation an. Bis 2006 war ich als Zertifizierungskoordinator für das von Marshall Rosenberg gegründete Center for Nonviolent Communication (CNVC) tätig, bis 2013 war ich zertifizierter Trainer des CNVC und mit der Gewaltfreie Kommunikation in vielen Ländern tätig.

Sie haben Fragen? Einfach eine Whatsapp schreiben oder anrufen unter +49 157 75 22 88 23 oder Email an fischer@kultur-wandeln.de.

Zurück nach oben zur Anmeldung


Teilnehmerstimmen


Georg Tarne, Gründer von Soulbottles, Berlin

"In Führungspositionen verschaffen einem die zwischenmenschlichen Probleme oft die meisten Kopfschmerzen. Um solche Probleme souverän und zur allseitigen Zufriedenheit lösen zu können braucht es eine ordentliche Portion Selbstreflektion, ein Bewusstsein über die eigenen "roten Knöpfe" und mediative Fähigkeiten.
Ich kenne keinen besseren Trainer als Markus Fischer ..., um diese Fähigkeiten auszubilden. Ohne sie wäre soulbottles mit seinem 20-Personen-Team nicht da, wo es jetzt ist."






Dr. Georg Suso Sutter
Ehemaliger Vorstand/Geschäftsführer Human Resources der Primondo/Quelle GmbH, GSS-Consulting – Shared Value

"Markus Fischer hat es hervorragend verstanden, mir als Teilnehmer wieder die Erfahrung zu ermöglichen, dass Nachdenken über Kommunikation in erster Linie die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung erfordert - mir und dem anderen gegenüber. Die Qualität und Tiefe der Selbstreflexion im Rahmen des Seminars ermöglicht mir als Teilnehmer ein Verständnis dessen, was es heißt Kommunikation als Ausdruck der Selbstführung zu verstehen.."





Susanne Fischer
Leiterin Marketing, Max Wild GmbH"

"Als Leiterin des Fachgebietes Marketing und Moderatorin von Besprechungen der Firmenentscheider helfen mir die Erkenntnisse dieses Seminars, das Konfliktpotential im täglichen Umgang mit Menschen zu verringern. Dank dieses Trainings konnte ich Konfliktgespräche zu einem verständnisvollen und damit befriedigendem Ergebnis bringen."





Christina Bauer
Geschäftsführung, PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG"

"Nachdem ich mich auf das Thema eingelassen habe konnte ich den riesigen Schatz, der in der Emphatie steckt, erkennen. Durch die sehr feine, nachhaltige und vor allem praxisorientierte Art der Vermittlung ist es sogar nicht nur beim Erkennen geblieben. Mittlerweile konnte ich Emphatie schon in vielen Fällen ganz praktisch anwenden und damit erleben, wie echte Wertschätzung auf andere wirken kann. Vielen Dank dafür!"


zur Anmeldung

Ihre Daten sind sicher, wir arbeiten DSGVo konform.

Markus Fischer, www.kultur-wandeln.de, Weidenstr. 5, 72770 Reutlingen, Telefon: +4915775228823, E-Mail: fischer@kultur-wandeln.de, Umsatzsteuer-Id.Nr.: DE238385282
WiderrufserklärungAllgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)DatenschutzerklärungDatenschutz-Zentrale

Sonderzugang